Anish Kapoor: Cloud Gate in Chicago

Vor ein paar Jahren gab es an dieser Stelle noch ein häßliches Bahnhofsgelände, doch zum Jahrtausendwechsel baute man in Chicago, nur ein paar Schritte vom Michigansee entfernt, den Millennium-Park. Zu dessen Highlights zählt neben einer atemberaubenden Freilichtbühne von Frank O. Gehry die über 100 Tonnen schwere Stahlskulptur „Cloud Gate“ von Anish Kapoor. Seit der Enthüllung 2004 ist das gewölbte, bohnenförmige Kunstwerk zum Lieblingsfotomotiv aller Touristen geworden. Denn selbst bei schlechtem Wetter spiegeln sich in ihm die vielen Hochhäuser! Der in Mumbai geborene und in London lebende Kapoor macht mit seinen spektakulären Kunstwerken desöfteren von sich reden. In seiner letzten Installation „Shooting into the Corner“ in Wien, feuerte eine große Kanone rote Farbpatronen an die Wand. Hier ein Video dazu.

Anish Kapoor: Cloud Gate.

Anis Kapoor: Cloud Gate in Chicago

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.