Fleet Foxes und Pieter Bruegel d.Ä.

Dieses Album war eins der besten des letzten Jahres überhaupt. Das Debüt der amerikanischen Band Fleet Foxes begeisterte mit seinen harmonischen Hippie-Klängen Kritiker UND Musikfans. Die Hülle ihrer CD zeigt einen Ausschnitt aus Pieter Bruegels (1525/30-1569) Gemälde „Die niederländischen Sprichwörter“, welches in der Berliner Gemäldegalerie hängt und über 100 Sprichwörter pointiert in Szene setzt. In dieser verkehrten Welt ist nichts so, wie es sein sollte. Eine Anspielung der Fleet Foxes auf unsere Zeit? In einem Interview geben die Jungs aus Seattle allerdings nur an, dass sie schon beim ersten Blick auf das Bild (bzw. die Reproduktion) intuitiv gespürt hätten, dass es zu ihner Musik passe. Wie kann man das am besten nachprüfen? Mit dem iPod in die Gemäldegalerie, die Fleet Foxes hören und das Original angucken!

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.