Richard Kämmerlings: Das kurze Glück der Gegenwart.

Natürlich sind Literaturgeschichten immer auch ein Produkt persönlicher Vorlieben des Autors. Erst recht, wenn es sich wie bei Richard Kämmerlings’ “Das kurze Glück der Gegenwart. Deutschsprachige Literatur seit ’89” um Texte, vor allem Romane der letzten 20 Jahre handelt. Noch sind die besprochenen Bücher lange nicht Allgemeingut, auch wenn sie beim Erscheinen gute Kritiken bekamen […]

Weiterlesen →

Personalisierte Klassiker von Penguin

Der amerikanische Verlag Penguin setzt im Zuge des allgemeinen E-Book-Hypes nicht allein auf digitale Versionen von Büchern. Auf dem Portal Penguin Personalized 2.0 lassen sich für gerade mal 17 Dollar personalisierte Ausgaben von großen Klassikern der Literaturgeschichte erstellen. Wer also gern Bücher wie “Huckleberry Finn”, den “Zauberer von Oz” oder die “Schatzinsel” verschenkt, kann jetzt […]

Weiterlesen →

Ein Klassiker kehrt zurück. Kindlers Literatur Lexikon

Am 4. September ist es soweit; die Neuauflage von Kindlers Literatur Lexikon erscheint in 18 edel gebundenen Bänden mit sage und schreibe 13.000 Werkeinträgen. Das Ziel: Die Darstellung und Interpretation der wichtigsten literarischen Werke aller Zeiten, aller Regionen und aller Kulturen. Die Artikel der ersten (ab 1965) und der zweiten Auflage (ab 1988 erschienen) wurden […]

Weiterlesen →

Richard Yates (1926-1992)

Neben Updike, Salinger und Carver gehört Richard Yates zu den Autoren, die in ihren Werken das Leben und den Alltag von ganz normalen Mittelschichtsamerikanern unter die Lupe nehmen. Nach seiner Zeit bei der Army, u.a. in Deutschland, schlug er sich als freier Journalist in New York durch und schrieb Reden für Bobby Kennedy. 1961 erschien […]

Weiterlesen →

1000 Romane, die jeder gelesen haben sollte…

… so der Titel einer derzeit auf der Homepage des britischen Guardian erscheinenden ultimativen Leseliste. Auf den ersten Blick eine dieser sinnlosen und reißerischen Kanon-Aktionen, verbirgt sich hier jedoch ein ziemlich interessanter Roman-Führer. Man hat klugerweise keine Top-Listen erstellt, sondern die Romane in sieben Themengruppen geordnet: Liebe (von “Emma” bis “Lolita”), Krimi (von “Schuld und […]

Weiterlesen →